Schreibreise zu dir selbst

Journaling-Kartenset: 35 kraftvolle Schreibimpulse

Schreibreise zu dir selbst

29,90 Euro

Dieses liebevoll von mir per Hand gestaltete Kartenset soll dir den Einstieg und das Dranbleiben beim Journaling erleichtern. Ich habe dafür meine liebsten Fragen und Impulse gesammelt. Ziehe täglich eine Frage und beantworte sie handschriftlich und intuitiv.

Die Karten sind eine Einladung an dich:
Zum Reflektieren.
Zum Spüren.
Zum du sein.
Zu einer Schreibreise zu dir selbst.

Inkl. Link zu einem eBook mit weiteren Übungen und einer Einführung ins Journaling.  

In erster Linie sind die Impulsfragen dazu da, diese schriftlich und intuitiv zu beantworten. Wie das gedacht ist, erkläre ich dir im Guide, den du dir beim Kauf herunterladen kannst.

Du kannst sie aber auch anders nutzen. Hier einige Ideen:

  • Ziehe vor der Meditation eine Frage und reflektiere sie währenddessen. Eventuell möchtest du dir danach Notizen machen.
  • Ziehe vor der Yogapraxis eine Karte und lasse dich von der Frage durch die Bewegungen leiten.
  • Ziehe morgens eine Karte und lasse dich von der Frage durch den Tag tragen. Abends kannst du dir Notizen dazu machen.
  • iehe mit deinem Partner eine Karte und beantwortet euch die Fragen.

HINWEIS: Das Kartenset beinhaltet 35 Karten sowie einen Link zu einem PDF Journaling-Guide. Den Journaling-Guide bekommst du als Download über meinen Bezahlanbieter Digistore24. Wenn du die E-Mail nicht mehr hast oder das Kartenset im stationären Handel erworben hast, kannst du dir das eBook mit deinem Passwort hier herunterladen.

*Der Versand ist innerhalb Deutschlands und nach Österreich kostenlos. Die Lieferzeit beträgt ca. drei bis fünf Werktage.

Was ist Journaling?

Seit ich Journaling in meinen Alltag integriert habe, hat sich mein Leben verändert. Denn ich bin mit mir selbst verbunden. Ich „frage“ mein Notizbuch alles, die Antworten kommen wie von selbst und sorgen für Klarkeit.

Journaling ist ein unglaublich kraftvolles Tool, um dich mit deinem Unterbewusstsein und mit dir selbst zu verbinden.

Alles was du brauchst sind ein Zettel, ein Stift und ein paar ruhige Minuten am Tag. Vielleicht noch eine Frage, die etwas anstößt, die dich gerade beschäftigt und triggert. Dann lässt du alles aus deinem Kopf herausfließen und schreibst es auf. Das ist Journaling.