Wie du als (werdende) Mama mit der TCM Ernährung deine Balance findest

Hier auf einestarkemitte.de bist du richtig,

~ wenn du gerade schwanger bist und tausend Fragen bezüglich deiner Ernährung und zur Vorbereitung auf die Geburt und das Wochenbett hast. Oder wenn du ein kleines Baby hast und die Beikosteinführung ansteht. Frauenärzte und Hebammen wissen da oft nur bedingt weiter. Dabei ist eine ganzheitliche Unterstützung gar nicht schwer.

~ wenn du als Mama zwischen Kindern, Kochen & Karriere (wieder) in deine Mitte finden willst. Der Körper hat sich verändert, die alten Jeans passen nicht mehr und fürs Kochen bleibt gar keine Zeit – ich kenne das nur zu gut. Das kann dich ganz schön ins Schlingern bringen.

Eine starke Mitte | Baby

Deine ganzheitliche TCM Unterstützung während der Schwangerschaft, dem Wochenbett, der Stillzeit und zum Beikoststart.

Eine starke Mitte | Mama

Finde als Mama zu deinem Wohlfühl-Ich. Fühle dich wieder in deinem  Körper zu Hause und gelange zu mentaler Stärke.

Was du bekommst.

 Du bekommst von mir keine vorgefertigten Lösungen für deine Herausforderungen, keine Versprechen und endlose Listen, die du abarbeiten darfst. Stattdessen stelle ich dir Fragen, ich gebe dir Aufgaben und wir gehen gemeinsam deinen Gewohnheiten und deinen Stresspunkten auf den Grund. Kind, Job, Haushalt & Kochen – wir schauen uns deinen Familienalltag an und suchen nach den Schrauben, an denen du drehen kannst – für einen ausbalancierten Mama-Alltag, mit dem du dich (wieder) wohlfühlst.

 Dein Fundament ist deine starke Mitte. Was du isst, ist das eine. Deine mentale Ebene das andere. Wenn du dich z.B. ungesund ernährst, basiert dein Essverhalten nicht nur auf den falschen Zutaten, sondern auf mangelnder Selbstliebe. Die Lösung dafür findest du nicht in Büchern oder Ernährungsfahrplänen, du findest sie in dir. Dabei möchte ich dir helfen.

Wir arbeiten gemeinsam, Schritt für Schritt, an deinem Mindset und an deiner Ernährung.
Für eine starke Mitte.

Meine Bausteine für deine starke Mitte

ganzheitliche TCM Ernährung

Was du isst, ist für deinen Körper so wichtig wie Holz für das Feuer. Er zieht daraus alle lebenswichtige Energie. Wenn du weißt, wie du dir das für deinen Stoffwechsel zu Nutze machen kannst, hast du die halbe Miete für dein Wohlbefinden. Klingt kompliziert? Nein, die TCM Ernährung ist einfach, alltags- und familientauglich.

Selbstfürsorge

Wie sprichst du gedanklich mit dir wenn du vor dem Spiegel stehst? Wie gehst du mit dir um, wenn du deinem Kind gegenüber ungerecht warst? Was denkst du über dich, wenn du dir „schon wieder“ zu viele Sorgen um dein Ungeborenes machst? Neben der Ernährung ist Selbstliebe der zweite Schlüssel zu deiner starken Mitte. Deshalb gibt es bei mir das eine nicht ohne das andere.

Journaling

Alles was du brauchst sind Stift & Papier, etwas Zeit und vielleicht noch eine Frage, die dich triggert. Dann schreibst du alle Gedanken, die dazu hochkommen, auf. Ungefiltert und ohne sie zu lenken. Journaling ist ein wunderbares Tool, um dein Unterbewusstsein sprechen zu lassen und Klarheit zu gewinnen.

Meditation

Meditieren heißt nicht, nichts zu denken. Es heißt, deine Aufmerksamkeit jetzt, in diesem Moment auf einen bestimmten Fokus zu richten. Meditation hilft dir, dich mit dir selber zu verbinden, zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Falls du Angst vor der Dauer hast, keine Sorge. Für den Anfang reichen ein paar Minuten täglich aus. Qualität vor Quantität.

Mein Geschenk: Wochenplan & Rezepte

Trage dich in meinen Newsletter ein.

Hilfe, es ist schon wieder Mittagszeit und ich weiß nicht was ich kochen soll! Diese oder ähnliche Panikausbrüche im Mama-Alltag sind ab sofort passé. Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte als Geschenk einen Wochenplan inklusive Rezeptideen.